Eythra
 

Pinnwand

» An die Pinnwand schreiben

Seite von 86  

Heidrun Meller Email schrieb am 11.08.2017 um 19:34 Uhr:
Hallo liebe Eythraer,
vielleicht kann mir jemand helfen. Ich suche Verwandte mit dem Namen Stöckert, sie sollen in der Kitzener Straße 8 gewohnt haben und früher eine Färberei und chemische Reinigung besessen haben. Mich würde interessieren ob sie bis zum Schluss dort wohnten. Das Haus soll ihr Eigentum gewesen sein. Vielleicht habe ich ja Glück. Liebe Grüße
Uwe Galle Email schrieb am 06.08.2017 um 18:16 Uhr:
Hallo Elke Uwe aus Neuhof welche Fam. Büchner meinst du
Kristin Heine Email schrieb am 17.05.2017 um 13:43 Uhr:
da habe ich doch glatt vergessen meine Kontaktdaden zu hinterlassen :P
Email: heine.kristin@googlemail.com
Tel: 0178-5001531
Also nochmal vielen Dank!
Kristin Heine Email schrieb am 17.05.2017 um 13:41 Uhr:
Hallo zusammen,

mein Opa, Horst Sydlik, wird dieses Jahr 80 Jahre.
Da er leidenschaftlicher Fußballer der BSG Motor Eythra war, wollten wir Ihm gern ein altes Trikot von damals schenken.
Hat vll jemand eine Idee wo ich so ein Trikot herbekomme?
Oder hat vll noch jemand eins im Schrank liegen?

Vielen Dank schonmal und liebe Grüße.
Stefan Semmler Email schrieb am 05.04.2017 um 18:01 Uhr:
Hallo zusammen, im Zuge meiner Ahnenforschung sehe ich, dass meine Urgroßeltern aus Eythra stammen. Der Name lautet Pfeifer. Hat jemand Informationen zu diesem Namen? Vielen Dank schonmal vorab.
Daniel S. schrieb am 16.02.2017 um 11:06 Uhr:
hallo alle miteinander! ich bin durch zufall auf dieser seite gelandet,
da ich ein saftglas/andenkenglas besitze. auf dem glas ist das ortswappen und der schriftzug "1000 jahre eythra 979-1979. bekommen habe
ich es von einem ehemaligen bewohner von eythra, karl heinz lehmann. bzw
nach seinem tod von dessen sohn. wenn jemand interesse an dem glas hat einfach bei mir melden. 01703251838
mfg daniel
Jörg Pöhner schrieb am 12.02.2017 um 11:04 Uhr:
Mathias Jung hat es richtig erkannt, hier wohnte Fam.Büchner und ich war ein Teil davon.
Jörg Pöhner schrieb am 12.02.2017 um 11:03 Uhr:
Mathias Jung hat es richtig erkannt, hier wohnte Fam.Büchner und ich war ein Teil davon.
Matthias Jung Email schrieb am 05.02.2017 um 17:50 Uhr:
Hallo Elke, wenn du diese Seite auf hast, dann lächelt dich das Hoftor geradezu an.

mfg Matthias Jung
ELKE Zensig Email schrieb am 26.01.2017 um 22:31 Uhr:
Hallo ihr Lieben. Wer kann mir helfen. Weiß jemand wo die Familie Büchner in Eythra gewohnt hat. LG

Seite von 86